Sonntag, 5. November 2017

UPDATE Chinasamen

Nach fast einem Jahr steht das Becken und die "Bodendecker" tatsächlich noch. Den Pflanzen geht es gut obwohl einige etwas hoch gewachsen sind :) . In dem Becken wurde nach wie vor nicht gedüngt. Bis auf ein wenig Eisenmangel der sich durch kleine Löcher auf manchen Blättern bemerkbar macht hat es dem Wachstum der Pflanzen nie geschadet. Aucd das die Lechtstoffröhre schon ca 3 Jahre alt ist stört die Pflanzen nicht. Würde die Pflanze etwas kleiner bleiben wäre diese schon eine tolle Alternative zu Glossostigma und Co.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen