Dienstag, 3. Oktober 2017

Feiertag - 5 Stunden Beckenpflege!

Heute wurde der Feiertag genutzt um den monatlichen Wasserwechsel durchzuführen. Da man an einem Feiertag mehr Zeit hat wurde auch ordentlich gegärtnert und das große Gesellschaftsbecken welches ich auf Altwassertechnik fahre hat ebenfalls einen Wasserwechsel bekommen. 

Insgesamt habe ich für die 12 Becken 5 Stunden gebraucht.

Nach dem Wasserwechsel gibt es wie immer aufgetaute Artemia mit Montmorillonit Pulver und etwas Black Water Powder von Salty Shrimp. Das erzeugt in den Becken einen spannenden Nebel.


Die Scheiben wurden nur von außen geputzt. Der kleine Algenbelag ist nicht störend und fällt nur auf Fotos auf.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen